Induktor

Kategorie:

Beschreibung

Die ATN Induktionslötsysteme sind für den Einsatz in auto-matischen Anlagen konzipiert.
Die HF-Generatoren zeichnen sich durch digitale Regelung aus.

Die Parameter werden über RS232-Schnittstelle eingestellt. Der kompakte Ausgangsübertrager (Induktor) eignet sich zum Einsatz an automatischen Achssystemen.

Der Controller überwacht Leistung, Kühlung und Wasserdruck beim Induktionslöten und gibt ggf. Fehlermeldungen an die Anlagensteuerung. Entsprechend den geometrischen Bedingungen an der Lötstelle wird die Induktorspule angepasst und damit die Energieübertragung optimiert.
Um zu vermeiden, daß sich der Induktor erwärmt, wird Kühlwasser durch den hohlen Spulendraht gepumpt.
Der kompakte Lotdrahtvorschub mosquito sorgt für eine präzise und reproduzierbare Zuführung des Lotdrahtes von Standard- Lotrollen.
DC-Motoransteuerung mit Encoder- Meßsystem sowie Lotendeschalter sorgen für Überwachung der Lotdrahtzuführung im Prozess.

Merkmale

  • Induktor – berührungslose Erwärmung direkt in der Lötstelle
  • 2,6 kW HF-Induktor mit Wasserkühlung
  • Optional mit Lotdrahtvorschub Mosquito A25
  • Hohe Energiedichte

PDF

PDF Information:

sg85725-2
Nach oben