Light Beam Spot

Kategorie:

Beschreibung

Mit den Punkt- und Bandstrahlern bietet ATN eine breite Palette von optischen Systemen zum Lichtlöten. Die Halogenlampe emittiert Licht der Wellenlängen von 500-1500 nm, das mit Hilfe eines Konvergenzspiegel gebündelt wird. Die letztendlich erzielte Temperatur hängt einerseits von Leistung und Dauer des Lichtstrahls, andererseits von Oberfläche, Wärmekapazität und Wärmeleitung des Werkstücks ab. Die Lampe wird mit Luft gekühlt, wobei der Luftstrom so durch das System geleitet wird, dass er die Optik vor Lötdämpfen und Flussmittelspritzern schützt. Der Strahler LightBeam-spot eignet sich somit nicht nur zum Lichtlöten (Reflowlöten mit Lötpaste), sondern auch zum Härten, Schmelzen, Schrumpfen, Kleben und Trocknen in der Kunststoff- und Metallverarbeitung. Der Strahler LightBeam-spot eignet sich somit nicht nur zum Reflowlöten mit Lötpaste, sondern auch zum Härten, Schmelzen, Schrumpfen, Kleben und Trocknen in der Kunststoff- und Metallverarbeitung.

Merkmale

  • Lichtlöten mit LightBeam-Spot
  •  Strahler mit Steuerung
  • Punktuelle, berührungslose Erwärmung
  • Exakte Regelung der Temperatur
  • 150W/250W (S250) bzw. 400/1000W (S1000)
  • Halogen-Infrarot-Strahler
  • Integrierte Kühlung
  • Intelligente Steuerung mit Mikroprozessor

PDF

PDF Information:

sg85720
Nach oben