Lotdrahtvorschub

Kategorie:

Beschreibung

Die beiden Modelle der Lotdrahtvorschubserie “Mosquito” zeichnen sich durch ihre hohe Vorschubkraft bei gleichzeitig sehr kompakter Bauweise der Modulkomponente aus. Der Lotdraht wird zwischen zwei gehärteten Rädern entlang geführt, deren Rändelung und einstellbarer Andruck die nötige Schlupffreiheit gewährleisten. Die doppelt kugelgelagerten Wellen von Antriebs- und Andruckrad erlauben das Aufbringen hoher Andruckkräfte, so dass auch harte Materialien sicher transportiert werden können.

Merkmale

Lotdrahtvorschübe besitzen eine große Vorschubkraft bei kompakter Baugröße

  • elektronischer Drehgeber zur Vorschubüberwachung
  • Präzision durch Geschwindigkeits- und Wegregelung
  • digitale Steuerung mit menügeführter Programmierung
  • Steuerung im Einbaugehäuse, 19″-Kassette oder Volleinschub
  • diverses Verbrauchmaterial, wie z.B. spezielle Positionierröhrchen

PDF

PDF Information:

sg85733
Nach oben